Herzlich Willkommen!


Hier werdet ihr in Zukunft alle, uns bekannten/gemeldeten Termine, deutscher Flunkyball-Veranstaltungen finden.

Des Weiteren findet ihr hier ein Flunkyball-Regelwerk das ihr ggf. anpassen könnt.


Ihr könnt uns eure Termine schicken von euren Ligen und Turnieren an:

support@flunkyball-deutschland.de


_______________________________________________________________________________________________________________________


Turbulentes Flunkyball-Turnier mit affigem Ausgang

Lübeck - Auftakt Flunkyball Turnier 2014 des Norddeutschen Flunkyball Verbandes

Es war neblig am Morgen des 29.3.2014 als wir den Turnierplatz betraten. Eine malerisch ruhige , nordisch romantisch Kulisse bot sich uns dar, doch dabei sollte es nicht bleiben! Es lag was in der Luft und sogleich trafen auch schon die ersten Teilnehmer des Saisonauftaktturniers des Norddeutschen Flunkyball Verbandes auf dem Platz ein. Es sollte das bisher größte Turnier in der Geschichte des NFV werden. Alle Teams waren schon im Vorfeld nach der Liveauslosung der Gruppen hoch motiviert! Insgesamt waren 20 Teams gemeldet, davon 2 Mannschaften auf Thüringen und 4 aus Hamburg. 19 traten schlussendlich zum Turnier an. Grob über den Daumen gepeilt waren 100 Aktive auf dem Feld versammelt und nochmal ebenso viele Fans, Freunde, Besucher. Pünktlich zum Turnierbeginn riss die Wolkendecke auf und der Sonnenschein sorgte für ausgelassene Stimmung. Die Platzverhältnisse waren eher ungünstig da der vermaledeite Maulwurf sehr aktiv war! Eine wechselhafte Vorrundenphase stand uns bevor mit einem Ausgang den keiner für möglich gehalten hatte. Die hochgehandelten Titelfavoriten Aldi’s Rache schieden unglücklich aus! Unglaublich wenn man bedenkt das diese Jungs im letzten Jahr doch eine beeindruckende Saison hingelegt habt ! In den Finals wurde es nochmal eng ! Emotionen über Emotionen denn jeder wollte den Pokal! Thüringen 1 schlug sich wacker und kämpfte sich bis ins Halbfinale durch wo sie auf die Drunken Monkeys trafen. Leider jedoch verloren sie knapp , sehr knapp. Doch der Traum von einer Medaille war für sie noch greifbar! Aus dem anderen Halbfinale war Flunkyball Hamburg A als Sieger vom Platz gegangen .Somit hieß es für die Thüringer noch einmal die letzten Kräfte zu mobilisieren für das Spiel um Platz 3 gegen die Ostfront. Am Ende hieß es Platz 3 für die Ostfront , doch Thüringen 1 konnte zufrieden mit sich sein, war doch Platz 4 ein erheblich besseres Ergebnis als das Vorrundenaus im letzen Jahr ! Im Spiel um die Krone ging es heiß her! Ein packendes Match wurde geboten doch die Portion Glück hatten die Monkeys auf Ihrer Seite! Sie gewannen gegen die Topmannschaft der Hamburger und feierten so ihren allerersten Turniersieg ! Kurzum war es ein saugeiles Flunkyball Turnier, beste Stimmung , bestes Wetter, super Leute! Doch auch kritische Stimmen waren dabei und wir als Veranstalter haben wieder neue Erfahrungen sammeln können die dem nächsten Flunkyball Turnier zu Gute kommen! 

Text: Hans Donnerbüchs/ NFV

Flunyball Turniersieger: Drunken Monkeys                                               Weiteste Anreise: Thüringen 1 und Thüringen 2

                         

Fotos by Jonas Keller